Home > Relocation > Dinge, die du diesen Frühling unternehmen kannst

Dinge, die du diesen Frühling unternehmen kannst

Aktualisiert am 25.05.2022

Frühlingszeit – Die Lieblingsjahreszeit vieler Menschen. Und das zurecht. Das Wetter spielt mit, die Liste an Aktivitäten ist endlos und die Vorfreude für den Sommer riesig. Sie möchten diesen Frühling so aktiv wie möglich sein doch wissen nicht, wo Sie beginnen sollen? Für Sie haben wir die besten Aktivitäten zusammengestellt und vereinfachen Ihnen die Auswahl!

1. Freizeitpärke

Frühling ist aufgrund des angenehmen und milden Klimas die perfekte Jahreszeit, um draussen Dinge zu unternehmen. Dazu gehören auch Besuche in Freizeitparks, wie zum Beispiel dem Europa Park, oder in ein Erlebnisbad.

Alpamare, Pfäffikon

Alpamare in Pfäffikon ist das erste und grösste Erlebnisbad seiner Art in der Schweiz. Das Areal ist 25‘000 m2 gross und kam 1991 und 1999 sogar in das Guiness-Buch der Rekorde. Und das zu Recht, denn es hat unendlich viel zu bieten. Dazu gehören:

  • Über 12 Rutschbahnen
  • Wellenbad
  • Alpa Therme: Mit Wasserdrüsen und Unterwassermusik
  • Rio Mare: 100m lange Strömung
  • Sole Bad: Entspannung im 36 Grad warmem Wasser mit Düsen und Liegen
  • Massage
  • Körperbehandlungen
  • Suna
  • Dampfbad

Öffnungszeiten: https://www.alpamare.ch/oeffnungszeiten/

Preise: https://www.alpamare.ch/preise/

Säntispark, Abtwil

Der Säntispark in Abtwil sorgt für aufregende Erlebnisse und ist perfekt für einen Tagesausflug oder Schlechtwetterprogramm. Neben den vielen Bademöglichkeiten erwartet sie zusätzlich noch „Sport und Spiel“:

Sport:

  • Squash
  • Badminton
  • Tischtennis

Spiel:

  • Bowling
  • Tischfussball
  • Darts
  • Indoor-Minigolf
  • Billiard & Snooker

Öffnungszeiten https://saentispark-freizeit.ch/oeffnungszeiten/

Preise: https://saentispark-freizeit.ch/preise/

 

2. Food Festivals besuchen

Im Frühling bieten sich viele Gelegenheiten neue kulinarische Köstlichkeiten auszuprobieren. Denn im Mai und Juni finden zahlreiche Street Food Festivals statt und bieten Ihnen die Möglichkeit Gerichte aus aller Welt zu kosten.

Street Food Festivals im Frühling:

  • Baden: 26 - 28.05.2022: Street Food Festival (Trafoplatz & Halle 37)
  • Bellinzona: 02 - 04.06.2022: Street Food Festival (Piazza del Sole)
  • St. Gallen: 17 - 19.06.2022: Street Food Festival (Platz der Pädagogischen Hochschule)

Information: https://streetfood-festivals.ch/

 

3. Mountain Biking

Der lange Winter ist vorbei und es wird wieder Zeit die frische Frühlingsluft zu geniessen. Das machen Sie am besten, indem sie Ihre Bikes bereitstellen und sich auf ein Rad-Abenteuer begeben!

Deshalb ist Frühling die perfekte Zeit, um eine Bike-Tour zu planen:

1. Die Temperaturen sind angenehm und von der Sommerhitze ist noch nichts zu spüren.

2. Der Schnee ist in den meisten Tour Gebieten geschmolzen und der Boden nicht mehr gefroren.

3. Da der Frühling eine erhöhte Zahl an Sonnenstunden mit sich bringt und es wieder länger hell ist, können Sie Ihre Tour auch bis nach 17 Uhr planen.

4. Neue Saison = Neue Routen. Die Motivation neues Terrain zu erkunden ist im Frühling am grössten.

Für Sie haben wir die 5 besten Routen der Schweiz zusammengestellt:

  • Graubünden: Flow Trail – Lej Suvretta Runde von St. Moritz
  • Tessin: Bré – Piazza Grande Locarno Runde von Tenero
  • Wallis: Breithorn – Alte Brücke in Binn Runde von Niederwald
  • Zürich: Felsenegg – Uetliberg Runde von Zürich Wiedikon,
  • Appenzell Ausserrhoden: Hochalp – Schwägalp Passhöhe Runde von Steinegg

 

4. Drinks auf Dachterrassen trinken

Endlich wieder gute Drinks mit den Liebsten auf wunderschönen Dachterrassen geniessen. Egal ob am Feierabend nach einem langen Arbeitstag oder am Wochenende: Die Terrassen haben wieder offen!

Unsere Empfehlungen:

  • Zürich: Rooftop Bar & Restaurant
  • Luzern: Montana
  • Bern: Schweizerhof
  • Genf: Hotel des Bergues
  • Basel: Noohn

 

5. Botanische Gärten besichtigen

Sie sind ein Fan der Natur und entdecken gerne neues? Ergreifen Sie diesen Frühling die Möglichkeit, die Natur von ihren besten Seiten zu sehen. Jetzt ist die beste Zeit einen Botanischen Garten zu besuchen, denn jetzt fängt alles an zu blühen.

Für Sie haben wir die 5 schönsten Gärten ausgesucht:

  • Zürich: Botanischer Garten der Universität Zürich
  • Bodensee: Insel Mainau im Bodensee
  • Winterthur: Rosengarten
  • Zürich: Chinagarten
  • Morges: Tulpenfest

 

6. Swiss Miniature im Tessin

Über 60 Jahre präsentiert das Swiss Miniature Museum die Schweiz im seltenen 1:25 Massstab. Der Park liegt in Melide, Tessin und ist von einer atemberaubenden Bergkulisse des Monte San Giorgio, Monte San Salvatore und Monte Generoso umgeben.

Dieses Freiluftmuseum zeigt Ihnen 129 Modelle von berühmten Bauwerken und Verkehrsmittel der Schweiz. Darunter sind das Schloss Rapperswil und Schloss Chillon und das Bundehaus in Bern.

Das Museum ist täglich von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr offen.

Information: https://www.swissminiatur.ch/?lang=de

 

7. Wandern

Das wohl beliebteste Hobby in der Schweiz ist wandern. Für die Schweizer spielt es keine Rolle welche Jahreszeit es gerade ist, wandern geht immer. Kein Wunder, dass diese Freizeitaktivität regelmässig ausgeübt und genossen wird; Mit kilometerlangen Routen, wundervollen Aussichtspunkten und leichten bis schwierigen Wegen wird Wandern zu einem riesen Spass und Erlebnis!

Erfahren Sie wichtige Informationen über wandern in der Schweiz in unserem Artikel.

Obwohl die Schweiz wie bereits erwähnt unzählige Wanderwege hat, muss man sich am Ende des Tages doch für einen entscheiden.

Unsere Wander-Vorschläge:

  • Tessin: Lugano – San Salvatore – Carona
  • Tessin: Rasa – Ronco sopra Ascona
  • Zürich: Rigi Panoramaweg
  • Basel: Zur Ruine Waldenburg
  • Wallis: Matterhorn

 

8. In den Zoo gehen

Wie Sie bereits von unserem Artikel Was machen Schweizer in ihrer Freizeit wissen, sind Zoobesuche sehr beliebt. Doch welcher Zoo ist am vielversprechendsten? Ganz oben auf der Liste stehen auf jeden Fall der Zürich Zoo und der Zoo Basel. Der Zürich Zoo ist zwar der meistbesuchte von beiden, doch der in Basel ist umfangreicher und hat deutlich mehr zu bieten. Dort locken nämlich jedes Jahr über 6600 Tiere Millionen Besucher an währendem es in Zürich 4000 sind.

 

9. Besuche verschiedene Festivals

Das wohl bekannteste Musik Festival in der Schweiz ist das Openair Frauenfeld, das jedes Jahr begeisternde Acts auf die Bühne bringt und unvergessliche Momente schafft. Doch wussten Sie, dass es nebst dem Openair in Frauenfeld noch viele weitere Festivals gibt?

Schauen Sie welche Ereignisse demnächst stattfinden werden und verpassen Sie keine aufregenden Events mehr!

 

Teile uns auf Instagram und Facebook mit, welche spannenden Aktivitäten du diesen Frühling bereits gemacht hast oder noch planst!

Evgeniy Timoshenko

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie mich.

Folgen Sie uns
>